Erlebnishotel Waidring   Tel: +43 5353 53 11-200    E-Mail: info@tiroler-adler.at     Kirchgasse 1    A-6384 Waidring 

  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser

Wo Urlaub Spass macht
Ruhe und Gelassenheit trifft auf viel Lebenslust...


Waidring: Zahlen, Daten, Fakten
    •    781 m Seehöhe
    •    2000 Einwohner
    •    2200 Gästebetten


Das idyllische Bergdorf Waidring ist in seinem Schwerpunkt auf zwei Saisonen ausgelegt.

SOMMER: Aktiv erholen in den Sommermonaten


Im Sommer werden unseren Gästen zahlreiche Outdooraktivitäten geboten. Sie können gemütlich und entspannend am Pillersee angeln, am Bogengelände Strub auf Robin Hood's Spuren wandeln oder aber auch die überwältigende Bergwelt erklimmen, im PillerseeTal ist immer was los.
Für all jene, die Ihren Urlaub auch den kulturellen Highlights widmen möchten wird einiges geboten. Die Eisriesenwelt in Werfen, eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Österreichs, Stiegl's Brauwelt rund um die Herstellung des Getränkes aus Hopfen und Malz, oder eines der nahegelegenen Bergwerke bieten Möglichkeiten genug um mehr über die kulturellen Hochburgen rund um Waidring zu erfahren.

WINTER: König Winter erobert das Land


Der Hauptschwerpunkt liegt in der Wintersaison. Das Skigebiet Steinplatte bietet die idealen Voraussetzungen für Wintersportler aller Altersklassen. Skifahren, Snowboarden und Carven sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten sich im Reich von König Winter zu vergnügen.

Ruhe und Erholung finden Sie bei einer Pferdeschlittenfahrt durch verschneite Wiesen und Wälder, oder bei einer Schneeschuhwanderung in märchenhaften und unberührten Wäldern. Aber auch Tradition und Brauchtum werden hoch gehalten in unserem bodenständigen Bergdorf Waidring im PillerseeTal. Das Eisstockschießen bietet Tiroler Geselligkeit verbunden mit Sport und Natur. Lernen Sie viele neue Freundschaften kennen und verbringen Sie erholsame Tage.

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage und freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Aktivurlaub in Wadring, dem idyllischen Bergdorf im PillerseeTal.