1. Kontrolle in Salzburg nach der OP

07. Apr 2009 0 Kommentare von

Heute Vormittag hatte ich die 1. Kontrolle in der Sehschule des Landesklinikums in Salzburg. Die Ärzte sind mit meinem Genesungsfortschritt ganz zufrieden. Einzig, das Auge ist ein wenig zu entzunden. Aber das liegt wohl am Augengel, das mir verschrieben wurde. Dieses Gel enthält wohl ein Antibiotikum, das ich nicht all zu gut vertrage. Nun habe ich ein neues Augengel bekommen und zusätzlich Augentropfen zum stündlichen Eintropfen in das operierte Auge.
Die nächsten Tage werden zeigen, wie schnell sich und ob sich das Auge erholt. Ich bin gespannt und werde das Meinige dazu beitragen, dass sich mein operiertes Auge bestmöglich erholen kann.
Schöne Grüße

Florian

Über den Author: Florian Schreder

Florian Schreder ist Inhaber des Erlebnis Hotel Tiroler ADLER im PillerseeTal und berichtet im Erlebnistagebuch über das Neuste aus der Region und gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Urlaub am besten gestalten können.
Keine Antworten zu “1. Kontrolle in Salzburg nach der OP”

Hinterlassen Sie eine Antwort