Bogenschießen ein Sport für jede Jahreszeit

05. Okt 2011 2 Kommentare von

Die Bogensportler wissen wovon wir reden, für alle, die es mal versuchen möchten, denen sei gesagt: “Man kann IMMER bogenschießen!” Bei jedem Wetter, zu jeder Jahreszeit, ja sogar zu (fast) jeder Tageszeit. Ein Sport mit Erholungsfaktor, bei dem das Zusammenspiel der Sinne eine große Rolle spielt und der Funfaktor nicht zu kurz kommt!
Die Kitzbüheler Alpen entpuppen sich als wahres Bogensporteldorado und das PillerseeTal ist auch hier einmal mehr ein wahrer Schatz in den Kitzbüheler Alpen. Zentral gelegen bietet das PillerseeTal den idealen Ausgangspunkt für Bogensportausflüge in der näheren Umgebung. So findet man im Umkreis von 65 Kilometern mehr als 30 verschiedene Bogensportanlagen, die in den Herbstmonaten entdeckt werden wollen.

Über den Author: Florian Schreder

Florian Schreder ist Inhaber des Erlebnis Hotel Tiroler ADLER im PillerseeTal und berichtet im Erlebnistagebuch über das Neuste aus der Region und gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Urlaub am besten gestalten können.

2 Antworten zu “Bogenschießen ein Sport für jede Jahreszeit”

  1. Christian says:

    Hört sich ja alles sehr gut an. Jedoch finde ich es leicht frägwürdig im Herbst bogenschießen zu gehen, da das auf lange Distanzen problematisch werden könnte mit dem aktuellen Herbstwind. Habt ihr denn windsichere Plätze?

    • Florian Schreder says:

      Hallo Christian,
      Windprobleme haben wir so gut wie keine, da die Bogensportanlagen nicht auf den Bergkämmen sind, wo bei uns
      im Gebirge der Wind bläst. In den Tallagen ist es zwar auch windig, aber bei weitem nicht so, dass die Flugbahn
      der Pfeile dermaßen beeinträtchtigt wird.

Hinterlassen Sie eine Antwort