Erlebnisbericht: Winterfreuden im “Tiroler Adler”

17. Jan 2010 0 Kommentare von

Hallo, Roswitha, Reinhard, Florian, Peggy, Zoltan und Bandit und alle anderen vom Team,

Wir sind nach unserer stark erkältungsbedingten Flucht aus dem Pillerseetal nach geruhsamer Fahrt auf trockenen Straßen bei vorwiegend Sonnenschein wieder gut zu Hause angekommen.
Haben aber auch sehr bedauert, dass wir den „letzten schönen Tag“ nicht mehr „mitnehmen“ konnten.
Umso mehr freuen wir uns schon auf den nächsten Januar, wenn es bei uns wieder heißt: Koffer packen , Skier einladen und auf, nach Tirol zur Familie Schreder.
Wir wünschen Euch eine gute Zeit mit netten Gästen und bedanken uns nochmals sehr herzlich für die ohnehin immer sehr gute Betreuung und Versorgung, aber im besonderen diesmal auch für die krankheitsbedingten zusätzlichen netten Gesten.
Bitte grüßt Roswitha und Klaus, Dorle und Heinz sehr herzlich – wir wünschen allen noch Kränkelnden gute Besserung und allen noch schöne Tage bei Euch und auch eine gute Heimreise.
Herzliche Grüße auch an Frank mit Viola, wenn sie kommen, mit allen guten Wünschen für einen schönen Urlaub – und für Frank – VORSICHT !!! mit dem Knie!
Also, Euch allen alles Gute und bis zum Januar 2011 ganz herzliche Grüße
Hannelore und Lothar.

Über den Author: Florian Schreder

Florian Schreder ist Inhaber des Erlebnis Hotel Tiroler ADLER im PillerseeTal und berichtet im Erlebnistagebuch über das Neuste aus der Region und gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Urlaub am besten gestalten können.
Keine Antworten zu “Erlebnisbericht: Winterfreuden im “Tiroler Adler””

Hinterlassen Sie eine Antwort