Fortbewegen wie die Jäger und Sammler der Steinzeit – Schneeschuhwandern

09. Mrz 2011 0 Kommentare von

Es ist eine lustige Art der Fortbewegung, mit der man an Orte kommt, die einem ohne Schneeschuhe im Winter verwehrt bleiben. Schnallen Sie sich die Schneeschuhe an und schon geht’s los. Schneeschuhwandern in Tirol ist schon längst zu einer sehr beliebten Freizeitbeschäftigung geworden und vor allem bei uns im PillerseeTal ein Traum. Jetzt mit der Frühlingssonne und den milderen Temperaturen ist die Wanderung durch den glitzernden Schnee etwas ganz besonderes. Da kommen auch die PillerseeTaler Winterwandertage richtig.

PillerseeTaler Winterwandertage

Vom 12. Bis 19. März gehören die Schneeschuhe zum Alltag dazu. Auf 100 Kilometer führen präparierte Winterwanderwege zu den schönsten Punkten im PillerseeTal. Unser Tipp: nicht die Kamera vergessen, denn diese paradiesischen Flecken Erde sollte man verewigen.

Erleben Sie den Winter im Pillerseetal auf Schneeschuhen, anschnallen und los geht´s…

Über den Author: Florian Schreder

Florian Schreder ist Inhaber des Erlebnis Hotel Tiroler ADLER im PillerseeTal und berichtet im Erlebnistagebuch über das Neuste aus der Region und gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Urlaub am besten gestalten können.
Keine Antworten zu “Fortbewegen wie die Jäger und Sammler der Steinzeit – Schneeschuhwandern”

Hinterlassen Sie eine Antwort