Erdgeschichte hautnah erleben

25. Aug 2011 0 Kommentare von

Triassic Park auf der Steinplatte

über den Dächern von Waidring thront die Steinplatte: Das beliebte Skigebiet verwandelt sich im Sommer zu einer einzigartigen Erlebniswelt auf der Sie die Geschichte der Erde erleben und fühlen werden.

Der Triassic Park entstaubt die Erdzeitalter und macht seine Besucher selbst zu Forschern. über den gesamten Alpenraum erstreckte sich das Urmeer Tethys und die Steinplatte liefert einige interessante Fundstücke und Beweise aus der Zeit vor 250 Millionen Jahren: das größte Trockenriff Europas.

Der Forscher in jedem von uns

Zunächst entdecken Sie in einer spannenden Ausstellung die Geschichte der Welt kennen. So vorbereitet geht es ab ins Urmeer wo Korallen, Dinosaurier und die anderen Bewohner der Urzeit auf Sie warten. Der interessanteste Teil ist aber erst danach. Ausgraben, buddeln, Alter von Fossilien bestimmen, … Entlang des Triassic Trails erfahren Sie, warum die Erde genau so ist und wie sich die Zeiten entwickelten. Natürlich darf auch ein Mini-Urmeer nicht fehlen. Dort findet man vor allem an heißen Tagen die nötige Abkühlung.

Der Triassic Park ist ab Mitte Juni täglich geöffnet. Aber auch davor, an Pfingsten und anderen Feiertagen im Mai/Juni.

Seit Sommer 2011 neu: Kletterwand, Dinosaurierrutsche und Wasserfall!

Über den Author: Florian Schreder

Florian Schreder ist Inhaber des Erlebnis Hotel Tiroler ADLER im PillerseeTal und berichtet im Erlebnistagebuch über das Neuste aus der Region und gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Urlaub am besten gestalten können.
Keine Antworten zu “Erdgeschichte hautnah erleben”

Hinterlassen Sie eine Antwort